Keine Tumor-Aktivität (Im Magazin: “KEINE TUMORAKTIVITÄT”)

Diese Zeilen sind für eure vielen Gebete. Ich habe eine so riesige Gebetserhörung: ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung in der MHH, da ging es u.a. auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT, sowie Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: auf sämtlichen Bildern ist […]

Diese Zeilen sind für eure vielen Gebete. Ich habe eine so riesige Gebetserhörung: ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung in der MHH, da ging es u.a. auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT, sowie Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: auf sämtlichen Bildern ist KEINE AUFFÄLLIGKEIT oder TUMOR AKTIVITÄT nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Hämorrhoidenleiden und Hautveränderung

Im Februar 2021 hatte ich mich mit einem Gebetsanliegen an Sie gewandt. Ich hatte Hautveränderung an der Nase und ein Hämorrhoidenleiden. Ich danke Ihnen herzlich für Ihre Gebete. Die Hautveränderung stellte sich als unbedenklich heraus. Von dem starken Juckreiz, unter dem ich seit über 5 Jahren litt, wurde ich im Mai/Juni dieses Jahres geheilt. Ich habe keinerlei Beschwerden mehr. Danke Jesus!

Ganze Gebetserhörung lesen

Allerhand erlebt

Gott hat in der Gebetsnacht gewirkt. Er befreite mich von Sammelsüchten. In meiner Ehe ist jetzt ein mehr an zueinander zu spüren. Ich wurde von Durchfall befreit und erlebte eine teilweise Heilung am Bauchfett. Das ist doch schon allerhand!!! Dank dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Harmonischer Familienbesuch

In unserer Familie ist ein Wunder geschehen. Unser Sohn hat uns nach zehn schmerzvollen Jahren des Getrenntseins mit seiner ganzen Familie (zwei Enkeltöchter) überraschend besucht. Harmonisch und liebevoll erlebten beide Seiten diesen Besuch. Von Herzen Dank für eure Gebete. Ich sage euch auch Danke für die Gebetsunterstützung für meinen Mann. Er durfte sich noch einmal von seiner Herzattacke erholen. Wie wunderbar, sich unserem Herrn und euch anvertrauen zu dürfen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Alkohol

Ich war Alkoholiker und sehr dankbar für die Menschen im Missionswerk. Durch ihr Gebet bin ich heute trocken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kindersegen

Wir haben Euch voriges Jahr um Gebetsunterstützung gebeten, dass unsere Enkelin trotz ihrer Endimetriose ein Kind bekommen möge. Wir sind so dankbar, dass Gott uns und Euch erhört hat. Sie bekommt im Oktober ein kleines Mädchen. Wir danken Euch und unserem Vater im Himmel.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Schulterschmerzen mehr

Danke, ihr hattet für den Verdacht von Herpes im Auge gebetet. Es hat etwas gedauert, aber seit einigen Monaten ist die Krankheit ganz verschwunden. Auch meine rechte Schulter, die ich nicht mehr ohne Schmerzen bewegen konnte und für die ihr gebetet habt, wurde geheilt. Vielen Dank für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei von lästiger Behinderung nach Krebserkrankung

Durch Bestrahlungen nach einer Krebserkrankung hatte ich über Jahre große Probleme mit meinem Enddarm und Schließmuskel. Mein Anliegen habe ich schriftlich zur Gebetsnacht eingereicht. Gott hat euer und mein Gebet erhört. Ich bin frei von dieser lästigen Behinderung. Euch Lieben herzlichen Dank für das Mitbeten und euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Knieschmerzen

Ich hatte zur Gebetsnacht an Karfreitag ein Gebetsanliegen gesandt. Die letzten Monate hatte ich täglich Schmerzen im rechten Knie beim Treppen hoch und runter gehen. Seit Ostern sind die Schmerzen weg, Preis und Dank sei dem Herrn und Euch für Eure Fürbitten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine künstliche Beatmung mehr

Im Live-Chat bat ich um Gebet für meine kleine Nicht und ihre Mama. Beide lagen im Krankenhaus und die Kleine wurde künstlich beatmet. Gott ist soooo groß. Er hat unsere Gebete erhört. Der Kleinen geht es wieder gut und beide kommen aus dem Krankenhaus raus. Gott sei Dank. Danke für die Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross