Sprungbeinknochen gebrochen

Im September 2021 hat sich mein Sohn den Sprungbeinknochen gebrochen. Es waren schwere Brüche. Jesus Christus hat ihn geheilt. Seit einer Woche arbeitet mein Sohn wieder. Es geht ihm sehr gut. Ich danke Euch für die Gebete und preise den Herrn, der Großartiges getan hat.

Im September 2021 hat sich mein Sohn den Sprungbeinknochen gebrochen. Es waren schwere Brüche. Jesus Christus hat ihn geheilt. Seit einer Woche arbeitet mein Sohn wieder. Es geht ihm sehr gut. Ich danke Euch für die Gebete und preise den Herrn, der Großartiges getan hat.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Nicht mehr im Koma

Mein Mann lag aufgrund von Corona drei Wochen im Koma. Sein Zustand wurde von den Ärzten als schwer krank eingestuft. In dieser Zeit habe ich vom Missionswerk erfahren und mich mit meinem Gebetsanliegen an euch gewandt. Nach drei Wochen konnten die Ärzte meinen Mann wieder zurückholen. Innerhalb einer Woche waren alle Schläuche weg. Er ist selbst überrascht über die Dinge, die passiert sind. Für mich persönlich war es eine große Ermutigung, in dieser schweren Zeit eure Sendungen zu schauen. Das ist ein sehr wertvoller Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung nach der Gebetsnacht

Bei mir wurde Blut im Stuhl gefunden. Ich bat um Gebet. In der Gebetsnacht nannte Daniel "Heilung für Blut im Stuhl". Am 19.10. hatte ich eine Magen-Darmspiegelung. Nach der Untersuchung sagte der Arzt, es ist alles in Ordnung, sie sind gesund. Ehre und Dank sei unserem Herrn Jesus Christus. Danke für Eure Liebe und die Fürbitten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Fühle mich wieder wohl

Sie haben vor dem Gottesdienst für mich gebetet, wegen meiner Blase, der ständigen Schmerzen, des Kältegefühls sowie der Schwäche. Schon während des Gottesdienstes hatte ich einen Moment den Eindruck, als ob mich neue Kraft durchfließen würde. Etliche Tage später bemerkte ich, dass ich keine Probleme mehr hatte. Seit über drei Monaten hält dieser Zustand nun an und ich fühle mich wieder wohl und gesund. Darüber bin ich sehr, sehr froh und dankbar. Ich konnte meiner Ärztin darüber Zeugnis geben. Sie bestätigte, Gebet, Demut und Dankbarkeit seien das Wichtige. Herzlichen Dank für Ihr Gebet und Ihren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Wohnung

Ich möchte mich nochmals bei Euch für Eure Gebetsunterstützung für meine neue Wohnung bedanken. Ich bin Gott so unendlich dankbar. Es ist ein so großes unbeschreibliches Geschenk. In Worten nicht fassbar.

Ganze Gebetserhörung lesen

Beide geheilt

Bei den letzten Online-Heilungstagen haben mein Mann und ich um Heilung gebeten. Mein Mann hatte damals eine sehr schmerzhafte und fieberhafte Darmentzündung. Bei einer Darmspiegelung einige Wochen nach den Heilungstagen wurde festgestellt, dass der Darm wieder völlig gesund ist. Für mich hatte ich um Gebet wegen meiner Blasenentzündungen gebeten und auch hier hat Gott mächtig eingegriffen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Alles verändert

Ich hatte bei euch um Gebetsunterstützung gebeten. Die Gebete wurden erhört: Meine beiden Schwiegersöhne haben wieder Arbeit bekommen. Gott hat meinen Fußpilz geheilt. Die Beziehung zu meinem Freund ist besser geworden. Mein Radio war kaputt, es gab keine Ersatzteile mehr dafür. Jetzt funktioniert es wieder. Ich wurde von einem Mann belästigt. Gott hat ihn weggeschickt. Gott hat mir so eine tolle Ausstrahlung gegeben, dass mich die Leute auf der Straße ansprechen. Gott ist so gut. Danke für eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Tinnitus auf der Israelreise

Auf der Israelreise, als wir abends in Maagan im Kibbuz angekommen sind, habe ich mit meiner Frau telefoniert und ihr vom Tag berichtet. Dabei bin ich runter an den See Genezareth gelaufen. Auf einmal hörte ich eine Grille zirpen. Ich war ganz verwundert. Ich hatte seit 38 Jahren Tinnitus auf den Ohren und habe deswegen ständig Grillen zirpen gehört – Tag und Nacht. Und jetzt in Israel wurde ich davon befreit! Ich habe nicht mal dafür gebetet! Ich danke dem Herrn ohne Ende!

Ganze Gebetserhörung lesen

Fest geglaubt

Mein 16jähriger Enkel litt seit ca. 4 Jahren an epileptischen Anfällen. Beim Gottesdienst in Bern im Nov. 2019 hat Daniel für ihn gebetet und die Hand aufgelegt. Heute darf ich mit großer Freude mitteilen, dass er schon 10 Monate keinen Anfall mehr hatte. Mein Enkel hat fest daran geglaubt, dass er geheilt werde. Der Herr ist groß und danke an Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kinderwunsch wurde erfüllt

Im Frühjahr bat ich um ein Gebet für werdende Eltern, die sich sehnlichst ein Kind wünschten. Jetzt kann ich Ihnen mitteilen, dass am 30.9. eine kleine gesunde Emmi geboren wurde. Danke für Ihr Gebet, danke unserem himmlischen Vater.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nackenbeschwerden geheilt

Ich bat Sie um Gebet wegen der Nackenbeschwerden, die ich hatte. Danke, sie sind verschwunden.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross