Spenden

Live aus dem Missionswerk

Ich schrieb Ihnen letzte Woche mein Gebetsanliegen, dass meine beiden Söhne den Kontakt zu mir vor einem Jahr abbrachen. Ein Wunder ist geschehen. Zwei Tage später stand mein ältester Sohn mit seiner kleinen Familie plötzlich vor meiner Türe. Sie sind 300 km gefahren, um uns wieder zu versöhnen. Ich habe Freudensprünge gemacht. Danke für Eure Gebete und danke dem Herrn Jesus.

Von einem weiteren Zeugnis möchte ich berichten:
Seit 10 Jahren beschäftigte ich mich mit Astrologie und Kartenlegen. Vor kurzem bemerkte ich, dass mehr Probleme anstatt Verbesserungen entstanden. Es ging mir oft schlecht und ich war wie in einer dunklen Blase gefangen. Ich habe mich seit einer Woche und endgültig gestern von diesen Dingen gelöst, alles weggeworfen und Jesus um Vergebung gebeten. Es ist unbeschreiblich befreiend und die “dunkle Blase” ist weg. Danke Jesus, danke, danke!

.

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe