Covid-19 überstanden

Auf diesem Wege möchte ich Ihnen ein herzliches „Vergelt’s Gott!“ sagen für Ihr Gebet. Unsere Familie und unser 95-jähriger Opa waren von Covid-19 betroffen. Ich bat im Januar um Gebet und Gott hat Ihr Gebet erhört. Wir haben alles gut überstanden, so auch unser Opa. Er fühlt sich noch etwas schwach, aber es geht jeden […]

Auf diesem Wege möchte ich Ihnen ein herzliches „Vergelt’s Gott!“ sagen für Ihr Gebet. Unsere Familie und unser 95-jähriger Opa waren von Covid-19 betroffen. Ich bat im Januar um Gebet und Gott hat Ihr Gebet erhört. Wir haben alles gut überstanden, so auch unser Opa. Er fühlt sich noch etwas schwach, aber es geht jeden Tag etwas besser.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Finanzen und Mut

Vor mehreren Wochen bat ich um Gebet für Gesundheit und den Mut für anstehende Untersuchungen. Außerdem um finanzielle Stabilität, die durch die unsicheren Zeiten massiv bei uns ins Wanken geraten ist. Auf wunderbare Weise wurden diese Gebete erhört. Gott hat mich durch die belastenden Wochen wunderbar getragen und mein Vertrauen an ihn gefestigt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Auge gesund

Gott hat an Karfreitag mein linkes Auge geheilt. Mir fiel es erst einen Tag später auf. Ich hatte zur Gebetsnacht um Heilung für die Haut gebeten. Die Haut wurde nicht geheilt, aber das Auge hat Gott geheilt, ohne dass darum gebetet wurde. Ist das nicht großartig? Auch hatte ich übernatürlichen Frieden als mein Mann dreieinhalb Wochen im Krankenhaus war.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kein Krebs und einen neuen Job

Ich möchte Gott und Jesus die Ehre geben für meine Heilung. Vor 8 Monaten wurde bei mir eine Vorstufe von Gebärmutterhalskrebs festgestellt. Ich bin noch jung und alleinerziehend und hatte Angst. In einer ersten OP sollte Gewebe entnommen werden. Ich habe mein Gebetsanliegen an das Missionswerk gesandt. Nach dem Eingriff wurde mir mitgeteilt, dass ich mich auf eine Entfernung der Gebärmutter einstellen sollte, da wohl das tiefere Gewebe betroffen wäre. Ich betete immer wieder und las in der Bibel. Ich hatte immer wieder Angst, schob aber alle Gedanken weg und legte meine Situation in Gottes Hände. Tatsächlich bekam ich nach dem nächsten Kontrolltermin die Nachricht, dass man nichts Auffälliges mehr finden kann. Ich bin geheilt. Ich möchte allen Mut machen nicht den Glauben und die Hoffnung zu verlieren, auch wenn es länger dauert. Eine weitere Gebetserhörung: Gott hat mir zugesagt, dass ich nach einem Jahr den passenden Job finde. Fast auf den Tag genau nach einem Jahr habe ich bei einer neuen Arbeitsstelle angefangen. Danke Missionswerk für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Pornografie

Jesus hat mich von der Internetsucht Pornografie befreit. Danke für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wende nach Gebetsnacht

Vor acht Jahren kamen mein Mann und ich von einer Gebetsnacht im Missionswerk zurück. Unterwegs machten wir Halt bei meiner Schwägerin und ihrem Mann. Er war todkrank und sozusagen zum Sterben heimgekommen. Mein Mann betete mit ihm, gerade auch unter dem Eindruck der gerade erlebten Gebetsnacht. Seitdem ging es aufwärts. Nun hat er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Meine Schwägerin schreibt: „Euer Gebet brachte damals die Wende, ich habe es aber erst viel später erkannt." Jesus hat ein Wunder an meinem Schwager getan. Ihm gehört der Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Vor einiger Zeit hatte ich an euch geschrieben, für meine Enkeltochter zu beten, damit sie schwanger werde. Und wie wunderbar, Gott hat das Gebet erhört! Ein großes Dankeschön an unseren Herrn Jesus, der den Wunsch erfüllt hat. Auch euch danke für euer Eintreten für unsere Familie. Gott segne euch.

G. W.

Gebetserhörung

Vor einem Jahr bat ich euch, für meine Tochter Irina zu beten, die Gebärmutterhalskrebs hatte. Nun ist sie gesund und brauchte nicht einmal Chemotherapie. Preis, Lob, Dank unserem Herrn! Ich möchte euch auch für die Gebete, für die Briefe, die geistliche Unterstützung danken. Der Herr segne euch.

E. R.

Keine Herzbeschwerden mehr

Mein Mann hatte längere Zeit Herzbeschwerden, Herzbeklemmungen und Atemnot und wurde nachts regelmäßig wach. Ich sandte Euch die Bitte um Gebet. Auf einmal waren diese Beschwerden weg und sind bis jetzt nicht wiedergekommen. Auch bei den Herzuntersuchungen wurde nichts festgestellt. Vielen Dank!

Ganze Gebetserhörung lesen

Neue Arbeitsstelle

Meine Tochter wird im Juni ihre Ausbildung zur Erzieherin abschließen und suchte einen Arbeitsplatz. Sie erhielt Absagen auf ihre Bewerbungen. Ich bat im Missionswerk um Gebetsunterstützung. Nach kurzer Zeit wurde sie zu einem Vorstellungsgespräch beim CSB (Christlich-sozialen Bildungswerk e.V.) eingeladen. Anfang April bekam sie ihren Arbeitsvertrag der am 6.7. beginnt. Danke Gott für diese wunderbare Lösung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

An der Heilungskonferenz durfte ich die Ursache für die ständigen Wutausbrüche, unter denen ich ständig litt, erfahren. Ich konnte sehr viel lernen. Danke an das Missionswerk in Karlsruhe, Danke Jesus!

S. D.

cross