Gelassen durch den Alltag

Können sich festgefahrene Situationen ändern? Kann Gelassenheit die Oberhand gewinnen, wo vorher Anspannung und Stress herrschten? Annette, Integrationshelferin an einer großen Schule, hat dies erlebt. Nach einem Gebet bei einer unserer Gebetsnächte hat sich ihr Alltag spürbar verbessert. Schau dir ihre Geschichte an und lass dich inspirieren, selbst neu darauf zu vertrauen, dass Gott immer bei dir ist und alles unter Kontrolle hat.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Herz-OP

Ich möchte Euch von einer Gebetserhörung bei meiner Freundin und ihrem Enkel berichten. Ihr habt für sie beide gebetet. Dem Jungen geht es nach der Herz-OP (er hat eine neue Herzklappe bekommen) so sehr gut. Ihr habt auch für den gebrochenen Lendenwirbel meiner Freundin gebetet. Sie wurde nicht operiert und seit ungefähr 6 Wochen braucht sie keine Schmerztabletten mehr. Danke für Eurer Gebete. Auch die Gebetsanliegen für mich habt ihr unterstützt. Von ganzem Herzen danke. Fast alle Ergebnisse der Untersuchungen seit September waren gut. Danke für die Mut machenden Briefe, für die wegweisenden Botschaften im Magazin und Internet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kinderwunsch erfüllt

Danke für Eure Gebete. Jesus hat ein Wunder getan. Mein Sohn und die Schwiegertochter haben nach zehn Jahren ein Kind bekommen. Bei den Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott. Jesus sei Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Nach dem Koma

Sie haben für meinen Schwager gebetet. Er ist wieder aus dem Koma zurück und kann selbstständig atmen. Auch die anfänglichen Sprachprobleme und die Schwäche hat sich deutlich gebessert. Ganz herzlichen Dank für das Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Raus aus dem Rollstuhl

Vor zwei Jahren hatte ich eine Krebserkrankung, die sich im Rückenmark und an den Hirnhäuten niederschlug. Ich erlitt eine komplette Lähmung im Unterkörper, sowie eine halbseitige schwere Gesichtslähmung. Mehrere Monate war ich an den Rollstuhl gefesselt. Damals bat ich meine Schwester um Gebet bei Ihnen. Inzwischen bin ich seit einem Jahr gesund, kann wieder gehen und wieder arbeiten. "Das grenzt an ein Wunder", so die Aussage von Ärzten und Therapeuten. Ich bin soooo glücklich und dankbar für diese wunderbare Heilung, die ich erfahren durfte. Herzlichen Dank für Ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Auge gesund

Gott hat an Karfreitag mein linkes Auge geheilt. Mir fiel es erst einen Tag später auf. Ich hatte zur Gebetsnacht um Heilung für die Haut gebeten. Die Haut wurde nicht geheilt, aber das Auge hat Gott geheilt, ohne dass darum gebetet wurde. Ist das nicht großartig? Auch hatte ich übernatürlichen Frieden als mein Mann dreieinhalb Wochen im Krankenhaus war.

Ganze Gebetserhörung lesen

Jesus hat eingeriffen

Wir haben euch um Gebet für unsere Mutter gebeten, dass der Blutfluss im Urin gestoppt wird. Seit ein paar Tagen ist alles wieder gut. Jesus hat eingegriffen und wir danken von ganzem Herzen. Euch danken wir für eure Gebete und auch für die neueste Ermutigung der Woche.

Ganze Gebetserhörung lesen

Keine Metastasen

Ich bat um Gebetsunterstützung vor meiner Darm-OP, vereiterter Blinddarm, kurz vor dem Durchbrechen. Die Ärzte waren sehr unsicher zu operieren. Es schien eine schwierige OP zu sein, die jedoch unumgänglich war. Bei der OP stellte sich auch ein Krebsbefund heraus. Ich habe die OP supergut überstanden, habe keinerlei Metastasen und alles ist in Ordnung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Stottern befreit

Ich hatte mich vor 2 Wochen an Euch um Gebetsunterstützung für meinen Sohn gewandt. Was soll ich sagen: Er ist von seiner Sprechatmung und seinem Stottern befreit. Vielen Dank an Euch und Danke an Gott und Jesus für dieses Wunder.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzfrei

Mein Schwiegersohn hatte starke Rücken- und Hüftschmerzen. Zur Gebetsnacht habe ich einen Brief mit der Bitte, dass er frei von Schmerzen wird. Gott hat dieses Gebet erhört!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesunde Tochter und Enkelkind

Wir sind sehr dankbar, dass Sie für unsere Tochter gebetet haben. Das sind schon einige Wochen her. Wir haben darauf vertraut, dass Jesus Ihre und unsere Gebete erhört. Unsere Tochter hat am 14.2. ihr 3. Kind zur Welt gebracht. Die Geburt verlief überraschend gut ohne Komplikationen. Alle psychischen Beschwerden sind schon vor der Geburt abgeklungen und jetzt nach der Geburt nicht mehr vorhanden. Unser Enkelkind ist wohlauf. Gott sei Dank und Ehre!

Ganze Gebetserhörung lesen
cross