Gebetserhörung

Als gestern gegen Inkontinenz gebetet wurde, stand eine Frau auf, die hinter mir saß, und sagte zu mir, dass ich meine Inkontinenz verlieren werde. Das kann ich bestätigen. An der Gebetsnacht wurde für Unternehmer gebetet, die Verantwortung tragen. Auch dort kam eine Frau auf mich zu. Sie sagte, dass der Herr mich überall begleitet.

Als gestern gegen Inkontinenz gebetet wurde, stand eine Frau auf, die hinter mir saß, und sagte zu mir, dass ich meine Inkontinenz verlieren werde. Das kann ich bestätigen. An der Gebetsnacht wurde für Unternehmer gebetet, die Verantwortung tragen. Auch dort kam eine Frau auf mich zu. Sie sagte, dass der Herr mich überall begleitet.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Metastasen schrumpfen

Meine ganz persönliche Geschichte von Gottes Wirken in meinem Leben: 2016 wurde bei mir Nierenkrebs festgestellt und meine befallene Niere entfernt. 2018 war der Krebs zurück. Meine Zunge wurde mit Metastasen befallen, die wiederum operativ entfernt wurden. Die Metastasen kamen aber wieder zurück. 2019 in der Gebetsnacht betete Daniel Müller mit mir. Der Herr hat mich berührt. Die Metastasen schrumpfen. Danke Herr!

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Nach dem Gottesdienst betete Daniel Müller mit mir und meinen Kindern. Ein Sohn wurde von Laktoseintoleranz geheilt und der zweite Sohn von einer Nesselsucht. Ich selbst wurde von einer Warzenoperation verschont. Halleluja! 

S. K.

Keine Schulterschmerzen mehr

Danke, ihr hattet für den Verdacht von Herpes im Auge gebetet. Es hat etwas gedauert, aber seit einigen Monaten ist die Krankheit ganz verschwunden. Auch meine rechte Schulter, die ich nicht mehr ohne Schmerzen bewegen konnte und für die ihr gebetet habt, wurde geheilt. Vielen Dank für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung vom Rauchen

Ich möchte Zeugnis geben, dass ich vor etwa zwei Wochen um Gebetsunterstützung bat, weil ich mit Rauchen aufhören will. Seit einer Woche Rauche ich nicht mehr.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Letztes Jahr haben viele für die Ehe meiner Schwester gebetet und das Wunder ist geschehen! Was aus menschlicher Sicht unmöglich war, hat Gott gemacht. Danke für die Möglichkeit, dass viele Menschen in der Gebetsnacht für die Anliegen beten. Denn für Gott ist nichts unmöglich.   

A. D.

Herzdame und Arbeitsplatz

Danke für Eure Gebete. Gott wirkte auf wundersame Weise! Mein Sohn fand nach langem Warten endlich die Herzdame nach Gottes Willen und beide sind im Glauben an Jesus verbunden. Ein Hochzeit steht kurz bevor. Der Berufsweg meines Sohnes verlief trotz langem Studium weniger zufriedenstellend. Zuletzt war er ein Jahr arbeitslos. Nun wird ihm nach der Bewerbung eine gute ausbaufähige Stelle im öffentlichen Dienst zugesagt. Danke Gott für diese wunderbaren Führungen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Durchfall verschwunden

Herzlichen Dank für Eure Briefe und für das Gebet. Der Herr hat mir geholfen. Ich habe keinen Durchfall mehr. Jesus sei Dank und auch Euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Spielsüchtig - Heilung von Wunden der Kindheit

Ich hatte euch gebeten, in der Gebetsnacht für unseren Enkel zu beten, der Videospielsüchtig und von allerlei Süchten und Aggressionen gebeutelt war. Jetzt spielt er nur noch ganz kontrolliert und manchmal eine Woche lange gar nicht. Nichts lässt mehr auf eine Sucht zurück schließen. Ich habe ihn vorher nie so glücklich gesehen. Ein weiteres Anliegen hatte ich in der Gebetsnacht für unsere Tochter an euch gerichtet, damit alle Wunden ihrer Kindheit heilen. Kurz nach Ostern hatte sie eine ganz ungeheure Heilung erlebt. Sie ist glücklich geworden. Ich bin dem Herrn zutiefst dankbar für sein Wirken und Euch für Euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte seit acht bis zehn Jahren den Gebetswunsch, dass eine sehr gute Freundin mit zum Gottesdienst geht. Immer wieder hatte sie abgesagt, aber am 4. Mai saß sie nun im Gottesdienst. Danke, Jesus, für die Erhörung!

C. R.

Gebetserhörung

Ich danke dem Herrn von ganzem Herzen. Gestern habt ihr in Ulm für mich gebetet und ich konnte diese Nacht gut schlafen. Ohne Angst und ohne Albträume. Ich wusste gar nicht mehr, wie so etwas ist.

Karin W.

cross