Gebetserhörung

Als gestern gegen Inkontinenz gebetet wurde, stand eine Frau auf, die hinter mir saß, und sagte zu mir, dass ich meine Inkontinenz verlieren werde. Das kann ich bestätigen. An der Gebetsnacht wurde für Unternehmer gebetet, die Verantwortung tragen. Auch dort kam eine Frau auf mich zu. Sie sagte, dass der Herr mich überall begleitet.

Als gestern gegen Inkontinenz gebetet wurde, stand eine Frau auf, die hinter mir saß, und sagte zu mir, dass ich meine Inkontinenz verlieren werde. Das kann ich bestätigen. An der Gebetsnacht wurde für Unternehmer gebetet, die Verantwortung tragen. Auch dort kam eine Frau auf mich zu. Sie sagte, dass der Herr mich überall begleitet.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Schmerzfrei

Mein Schwiegersohn hatte starke Rücken- und Hüftschmerzen. Zur Gebetsnacht habe ich einen Brief mit der Bitte, dass er frei von Schmerzen wird. Gott hat dieses Gebet erhört!

Ganze Gebetserhörung lesen

Knieschmerzen

Ich hatte zur Gebetsnacht an Karfreitag ein Gebetsanliegen gesandt. Die letzten Monate hatte ich täglich Schmerzen im rechten Knie beim Treppen hoch und runter gehen. Seit Ostern sind die Schmerzen weg, Preis und Dank sei dem Herrn und Euch für Eure Fürbitten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Hilfe für Tochter

Meine Tochter macht endlich Reha und ist zu ihrem Mann zurückgekehrt. Ich bin jeden Tag dankbar für Gottes Segnungen!

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Nahrungsmittelallergie

Herzlichen Dank für den wunderbaren Gottesdienst mit Daniel und Isolde Müller, zusammen mit dem begleitenden Missionsteam in Bern! Wir wurden sehr gesegnet. Gott hat unseren Sohn während dem Gottesdienst von Nahrungsmittelallergie geheilt. Preis dem Herrn!!

Ganze Gebetserhörung lesen

Hüftbeschwerden

Herzlichen Dank, dass ihr in Hamburg wart. Beeindruckend war es als Daniel Müller den Impuls bekam, dass jemand Hüftbeschwerden hat. Erstaunlich, wie Gott durch Menschen wirkt. Ich bin seitdem beschwerdefrei. Dank sei unserem Herrn Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung vom Rauchen

Ich möchte Zeugnis geben, dass ich vor etwa zwei Wochen um Gebetsunterstützung bat, weil ich mit Rauchen aufhören will. Seit einer Woche Rauche ich nicht mehr.

Ganze Gebetserhörung lesen

Unbefristete Arbeitsstelle

Ich bat euch um Gebet für unseren Sohn, dem gekündigt wurde. Vorhin rief er an, um uns mitzuteilen, dass er in seiner Firma einen neuen Bezirk und eine unbefristete Stelle bekommen hat. Eine unbefristete Stelle in Oxford. Jesus danke und euch danke ich für eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunde zugeheilt

Unsere ältere Schwester litt seit Monaten an einer männerfaust-großen Wunde am Gesäss, weil sie seit Jahren wegen einer schweren Erkrankung im Rollstuhl sitzen musste. Kurz vor Weihnachten 2018 kam sie ins Krankenhaus, weil die Schmerzen und die Infektionsgefahr immer grösser wurden. Zehn Operationen musste sie über sich ergehen lassen. Die Wunde öffnete sich immer wieder, obwohl sie all die Wochen und Monate nur flach liegen durfte. Am 6. April, als Sie in Zofingen predigten, baten meine jüngere Schwester und ich Sie um Gebetsunterstützung. Und tatsächlich: Seit einer Woche ist die Wunde geschlossen! Die Schwester ist noch im Spital, aber nächste Woche darf sie das erste Mal aufstehen. Wir sind so dankbar – Ihnen, liebe Betende, und vor allem Gott, der immer wieder Grosses tut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tumor aufgelöst

Wir haben so viele Wunder erlebt. Gott allein sei in allem die Ehre. Letztes Jahr hat Gott einen 5 cm großen Tumor in meiner Brust, der von den Ärzten als bösartig diagnostiziert wurde, nach ca. 12 Wochen aufgelöst. Er lief durch eine Biopsienaht komplett raus. Für die Ärzte ein noch nie da gewesenes Wunder. Gott sei alle Ehre dafür. Ich habe den Ärzten vom ersten Tag an gesagt, mein Gott versetzt Berge und er bringt auch ohne Chemotherapie, OP und Bestrahlung den Tumor aus meiner Brust und genau das ist geschehen. Ich möchte Euch für Euer mitbeten von Herzen danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kein Kaufdruck mehr

Ich möchte Ihnen von einer Gebetserhörung berichten. Ich war seit meinem 16. Lebensjahr kaufsüchtig und habe bis Juli 2022 einen ständigen Kaufdruck verspürt und in meinen einsamen Momenten Kleider, Schuhe, Teppiche, Vasen, Haushaltsgegenstände bestellt ... Heute bin ich 60 Jahre jung und seit letzten Juli 2022 kaufdruckfrei. Die Bibel, Gottes Wort, ist jetzt meine Nahrung. Ich danke Gott für diese Heilung.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross