Schmerzen in der Leiste

Ich war bei Euch beim Gottesdienst in Potsdam beim Heilungsgebet. Es war sehr, sehr ergreifend, dass mir die Tränen kamen. Jesus war unter uns zu spüren. Daniel sprach davon, dass da jemand mit Schmerzen in der Leiste ist und keinen Stock mehr haben möchte. Mir fuhr es wie ein Messer in die Leiste. Es tat […]

Ich war bei Euch beim Gottesdienst in Potsdam beim Heilungsgebet. Es war sehr, sehr ergreifend, dass mir die Tränen kamen. Jesus war unter uns zu spüren. Daniel sprach davon, dass da jemand mit Schmerzen in der Leiste ist und keinen Stock mehr haben möchte. Mir fuhr es wie ein Messer in die Leiste. Es tat sehr weh. Als ich nach Hause ging, war der Schmerz plötzlich weg, bis heute.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Überraschende Geburtstagsfeier

Ich bat euch vor Weihnachten um Gebetsunterstützung. Unser Sohn hatte den Kontakt zu uns abgebrochen. Nun war er bereit, sich mit uns allen zu treffen, und hat uns zum Geburtstag eingeladen. Danke dem Herrn und euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Dankbar für die Gebetsnacht

Ich war mit einer Freundin zum Gebetsgottesdienst gekommen. Es war wunderschön. Vielen Dank für diese erfüllende Veranstaltung, die Organisation und den freundlichen Empfang. Jede Sekunde hat sich gelohnt. Wir sind sehr glücklich nach Hause gefahren.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesundes Kind

Wir sind Gott so dankbar, was er für unsere Ehe getan hat. Die Chancen schwanger zu werden, wurden bei meiner Frau als sehr gering eingeschätzt. Doch bei Gott ist kein Ding unmöglich - es gibt keine Grenzen für Jesu Macht. So dürfen wir jetzt nach 10 Jahren Ehe endlich einen gesunden quicklebendigen Sohn in unseren Armen halten. Vielen Dank für Eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Tochter ist schwanger

Ihr habt dafür gebetet, dass meine Tochter schwanger wird, und der Erfolg hat sich prompt eingestellt: Meine Tochter erwartet ein Kind und die Schwangerschaft verläuft problemlos. Danke unserem Herrn und euch für euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Freude über Gottes Wirken

Mein Schwiegersohn hatte große Probleme wegen eines Bandscheibenvorfalls. Nach euren Gebeten hat sich sein Zustand immer mehr gebessert und er ist fast schmerzfrei. Für meinen Enkel bat ich euch um Gebet für eine Arbeitsstelle. Seit Mitte Oktober fühlt er sich in seinem neuen Betrieb sehr wohl. Vor zwei Wochen bat ich euch um Gebet für eine Mutter und ihren Sohn, die seit zehn Jahren keinen Kontakt hatten. Sie haben sich am Telefon versöhnt. Dank, Ehre und Anbetung unserem Herrn Jesus.

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei geworden

Vor 14 Tagen bat ich am Telefon um Gebet bzgl. Durchfall und Reizdarm. Nach dem Gespräch spürte ich eine wunderbare Wärme in meinem Unterbauch. Es ist noch nicht ganz geheilt, aber der Anfang ist gemacht. Bei den Heilungstagen am 26. u. 27.3.22 bin ich von Okkultismus, Spiritismus, Pendeln, Astrologie und bösen Geistern frei geworden. Jesus ist wahrhaft der Sieger. Herzlichen Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Hüftentzündung und Krämpfen

Heute möchte ich mich bei euch für die Fürbitte für meinen kleinen Enkel, 6 Jahre alt, bedanken. Er hatte eine Hüftentzündung und einen Krampfanfall. Er ist wieder gesund und es ist einfach schön, dass wir es gemeinsam vor Gott bringen durften, und er diese Gebete erhört hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Geheilt von Leukämie

Ich hatte Euch um Gebet für meinen 54jährigen Sohn gebeten, der an an Leukämie erkrankt war. Jetzt schreibt er mir: "Ich komme gerade vom Arzt. Die kaputten Zellen sind im Blut nicht mehr zu sehen. Allerdings ist das ganze Immunsystem noch sehr schwach, sodass ich noch krank geschrieben bin." Danke für Euer Gebet und unserem himmlischen Vater kann ich nicht genug danken, dass er unser Gebet erhört hat.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gott kommt nie zu spät

Meine Tochter war nach Indien geflogen um dort Yoga zu lernen. Ich war neu bekehrt, besorgt darüber und habe gebetet, dass die Lehre nicht stattfinden soll. Am dritten Tag schwoll ihre linke Hand an. Der Arzt hat ihr Antibiotikum verschrieben. Nach 5 Tagen war die Hand so dick angeschwollen, dass sie zwei Finger nicht mehr bewegen konnte. Sie war in Panik und hatte Angst vor Sepsis. Wir rieten ihr zum Rückflug. Nachdem mir bewusst wurde, dass der Flug 19 Stunden dauert schrie ich zu Gott: Wo bist du, wenn man dich braucht? Ich hörte eine Stimme die zu mir sprach: Geh und schau nach der Post. In der Post war ein Brief vom Missionswerk mit einem Vers aus Jesaja 46, 13: "Doch ich bin da, ich will euch retten und zwar jetzt. Meine Hilfe lässt nicht länger auf sich warten." Das war Gottes Antwort. Zwei Stunden später rief meine Tochter aus Indien an. "Jetzt wo ich in den Flieger steigen muss, ist meine Hand ganz abgeschwollen, als ob nichts gewesen wäre!" Halleluja, Gott ist allgegenwärtig und kommt nie zu spät.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Magersucht geheilt

Ja, unser Gott kann. Ich hatte euch um Gebet für meine magersüchtige Enkelin gebeten. Es ging über vier oder fünf Jahre. Dem Arbeitsplatz meines Sohnes drohte eine Verlagerung ins Ausland. Mehrere Klinikaufenthalte meiner Enkelin brachten keine Besserung. Wir schrien zum Herrn. Unser Sohn behielt seine Stelle und kann hierbleiben. Die Enkelin, die vorher hungerte, aß wieder, hat zugenommen, ist gläubig und hat einen tollen Ausbildungsplatz mit netten Kollegen. Sie fühlt sich wohl und ist gesund. Halleluja! Danke, Vater im Himmel, und danke euch für alle Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross