Befreiung von Hämorrhoiden-Leiden

Danke unserem himmlischen Arzt Jesus. Ich hatte ein schlimmes Hämorrhoiden-Leiden mit Schmerzen. Alle Salben half nicht. Daraufhin schrieb ich eine Gebetskarte zur Gebetsnacht. An diesem Tag war es besonders schlimm. Am nächsten Morgen war alles weg. Es ist wieder alles ganz normal, bis heute. Danke.

Danke unserem himmlischen Arzt Jesus. Ich hatte ein schlimmes Hämorrhoiden-Leiden mit Schmerzen. Alle Salben half nicht. Daraufhin schrieb ich eine Gebetskarte zur Gebetsnacht. An diesem Tag war es besonders schlimm. Am nächsten Morgen war alles weg. Es ist wieder alles ganz normal, bis heute. Danke.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Aufgehört zu kiffen

Ihr habt an den Heilungstagen für meine Tochter gebetet. Sie konnte mit dem Kiffen aufhören und hat auch das Zigaretten rauchen stark eingeschränkt. Danke für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzfrei

Danke für Eure Gebete. Die heftigen Gliederschmerzen haben nachgelassen. Ebenso ist eine Besserung bei der Inkontinenz eingetreten und der Fußnagelpilz ist nicht mehr zu sehen. Danke Jesus für dein Eingreifen. In einem Gottesdienst sagte Daniel, dass da jemand einen Schatten auf dem Auge hat. Das war ich. Danke Jesus für die Heilung und danke für die Fürbitte. Auch die Hand unserer Enkelin ist geheilt und sie ist vollkommen schmerzfrei. Wir loben und preisen unseren Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilungstage berührend

Gott hat mich an den Heilungstagen 2021 (besonders am Sonntag) geistig, seelisch und körperlich berührt. Insbesondere als um Heilung des Glaukoms gebetet wurde. Ich nehme die Heilung an, dass mein Sehnerv wieder geheilt wurde.

Ganze Gebetserhörung lesen

Hände gestärkt

Durch die Gebete in der Gebetsnacht habe ich eine Erfrischung für meine Knochen über den ganzen Körper erfahren. Ich bin 80 Jahre alt und gehbehindert. Ich benutze eine Rollator und Stöcke zum Laufen, dadurch werden meine Hände sehr stark in Anspruch genommen. Jetzt sind meine Hände gestärkt und meine linke Schulter, die immer wieder Beschwerden machte, ist jetzt frei von Schmerzen. Vielen Dank für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Über anderthalb Jahrzehnte lang habe ich auf ein Lebenszeichen und auf ein Wiedersehen mit meinem Sohn gehofft. Viele Gebete dafür sind zum Himmel aufgestiegen. Zum Weihnachtsfest ist nun beides passiert! Viele Tränen sind geflossen und ich danke Gott. 

V. D.

Es geht bergauf

Vor einigen Woche bat ich um Gebetsunterstützung für meine Freundin, die vier Gehirntumore hatte. Drei davon konnten bei der OP entfernt werden. Sie hatte mit Komplikationen zu kämpfen. Trotz der großen Einschränkungen, geht es ihr wieder viel besser und sie macht große Fortschritte. Es geht bergauf. Das ist für uns ein Wunder, nachdem sie in unseren Augen viele Tage im Sterben lag. Ich danke Gott für seine Hilfe und für Euren Gebetseinsatz.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war sieben Monate in der Klinik und irgendwie habe ich da das Beten verloren. Auf dem Abraham’s Camp wollte ich Gott wieder näher kommen. Die Gebetsnacht hier war für mich sehr wertvoll und wichtig. Ich kannte davor den Lobpreis gar nicht so und nun möchte ich meinem Leben eine neue Richtung geben.

C. H.

Kinderwunsch

Im August 2017 erzählte mir unsere Tochter, die in den USA lebt, dass sie sich seit drei Jahren vergeblich ein Kind wünschen. Auf der Reise mit euch nach Israel habe ich besonders dafür gebetet. Während einer Predigt sagte Daniel, dass einige wegen eines Kinderwunsches beten. Das betraf mich und ich spürte: Dieser Wunsch wird wahr. Und zehn Monate später konnten wir tatsächlich unser erstes Enkelkind in den Armen halten. Ich hatte auch Gelegenheit, meiner Familie Zeugnis davon zu geben. Nachdem das erste Kind durch medizinische Hilfe entstanden war, kam dann die freudige Nachricht von meiner Tochter, dass sie nun auf natürlichem Wege schwanger wurde und im Januar das zweite Kind geboren werden soll. Ich hatte dafür gebetet! Gott ist so groß. Für ihn gibt es kein Unmöglich. Lob und Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte zwei Anliegen an das Missionswerk gesandt. Meine Frau litt unter einem Schilddrüsenleiden und unsere jüngste Tocher hatte sich einen schwierigen Armbruch zugezogen, der in 90 Prozent der Fälle operiert werden muss. Meine Frau ist nun komplett geheilt und braucht keine Medikamente mehr zu nehmen. Auch der Arm unserer Tochter ist sehr schnell verheilt, eine OP war nicht nötig. Lob, Preis und Ehre gebührt unserem Herrn Jesus.

G. L.

Gebetserhörung

Ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich meiner Gebetsanliegen angenommen haben. Es ging um Heilung an wunden Fingerkuppen bei meiner Schwiegertochter. Durch ein chronisches Ekzem hatte sie immer blutige Finger. Der Zustand hat sich nun wesentlich gebessert. Wie dankbar ich bin unserem himmlischen Vater für sein großes Erbarmen und Ihnen für Ihren Einsatz.

A. K.

cross