Freispruch

Ich hatte zur letzten Gebetsnacht ein Gebesanliegen zu euch nach Karlsruhe geschickt: Im Oktober 2017 wurde mein ältester Sohn, Vater von 2 Kindern, böse verleumdet. Erst im April 2019 kam es zu einer Gerichtsverhandlung, bei der auch ich als Zeugin ausgesagt habe. Nach drei endlosen Verhandlungstagen kam es am 03.Mai 19 zu einem Urteil. Mein […]

Ich hatte zur letzten Gebetsnacht ein Gebesanliegen zu euch nach Karlsruhe geschickt:
Im Oktober 2017 wurde mein ältester Sohn, Vater von 2 Kindern, böse verleumdet. Erst im April 2019 kam es zu einer Gerichtsverhandlung, bei der auch ich als Zeugin ausgesagt habe. Nach drei endlosen Verhandlungstagen kam es am 03.Mai 19 zu einem Urteil. Mein Sohn wurde freigesprochen, weil er unschuldig ist. Sogar die Staatsanwaltschaft hatte Freispruch beantragt. Wir haben in der ganzen Zeit sehr gebetet und auch die Person, die meinen Sohn verleumdet hat, täglich gesegnet. Ich hatte von unserem HERRN die Zusage, dass alles gut ausgeht. Trotzdem war ich manche Nacht schlaflos, weil ich mir das alles nicht erklären konnte.
Ich kann an dieser Stelle nur unserem GOTT voller Dankbarkeit die Ehre geben.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Nach Corona genesen

Vor einigen Wochen bat ich euch um Gebet für meinen Schwiegersohn, der sehr schwer an Corona erkrankt war. Er lag vier Wochen im Krankenhaus mit Lungenembolie und Thrombose in den Beinen. Gott holte ihn aus dieser lebensbedrohlichen Lage. Sehr schnell kam er dann nach Hause. Wir konnten das gar nicht fassen. Jetzt befindet er sich zur Reha. Wir danken euch sehr für alle Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Allerhand erlebt

Gott hat in der Gebetsnacht gewirkt. Er befreite mich von Sammelsüchten. In meiner Ehe ist jetzt ein mehr an zueinander zu spüren. Ich wurde von Durchfall befreit und erlebte eine teilweise Heilung am Bauchfett. Das ist doch schon allerhand!!! Dank dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesundheitliche Besserung von Mutter

Ich habe einige Gebetsanliegen geschickt und danke dafür. Meine alte Mutter war mehrere Wochen im Krankenhaus und muss nun aus ihrem Haus ausziehen in ein Pflegeheim. Sie hatte immer wieder neue Diagnosen und lag nur noch da. Sie ist sehr gläubig von Jugend an. Ich bin so froh, dass es ihr auch durch eure Gebete nun wirklich so gut geht wie seit 10 Jahren nicht mehr, obwohl die Ärzte sie mehrmals aufgegeben haben und sie sterben sollte im abgetrennten Zimmer. Gott bestimmt unsere Wege, nicht die Menschen. Sie ist so fröhlich und gut gelaunt wie ich sie gar nicht mehr kenne.

Ganze Gebetserhörung lesen

Kein Zittern mehr

Voller Freude kann ich sagen, dass ich in der Gebetsnacht von Parkinson geheilt wurde. Meine Hände zittern nicht mehr und die Nerven sind auch alle in Ordnung. Ich habe es ganz stark angenommen, als Daniel Müller sagte, unser Glaube ist der Sieg.

Ganze Gebetserhörung lesen

Spielsüchtig - Heilung von Wunden der Kindheit

Ich hatte euch gebeten, in der Gebetsnacht für unseren Enkel zu beten, der Videospielsüchtig und von allerlei Süchten und Aggressionen gebeutelt war. Jetzt spielt er nur noch ganz kontrolliert und manchmal eine Woche lange gar nicht. Nichts lässt mehr auf eine Sucht zurück schließen. Ich habe ihn vorher nie so glücklich gesehen. Ein weiteres Anliegen hatte ich in der Gebetsnacht für unsere Tochter an euch gerichtet, damit alle Wunden ihrer Kindheit heilen. Kurz nach Ostern hatte sie eine ganz ungeheure Heilung erlebt. Sie ist glücklich geworden. Ich bin dem Herrn zutiefst dankbar für sein Wirken und Euch für Euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung Studienplatz

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Brief bedanken. Er hat mich angesprochen und ermutigt. Wir haben eine Gebetserhörung erfahren. Mein Sohn hat einen Studienplatz im Bereich Umwelttechnik an der TU in Clausthal bekommen. Dies war sein Wunsch gewesen und es ist nicht weit von unserem Ort entfernt. Gott ist so gut. Ich bin so dankbar für die Gebetserhörung und auch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Knieschmerzen

Ich hatte zur Gebetsnacht an Karfreitag ein Gebetsanliegen gesandt. Die letzten Monate hatte ich täglich Schmerzen im rechten Knie beim Treppen hoch und runter gehen. Seit Ostern sind die Schmerzen weg, Preis und Dank sei dem Herrn und Euch für Eure Fürbitten.

Ganze Gebetserhörung lesen

Finanzielle Situation bereinigt

Danke für Ihre Gebetsunterstützung. Gott hat schnell eingegriffen. Meine finanzielle Situation mit meiner Bank konnte bereinigt werden. Eine weitere Erhörung wegen meiner Wohnungssituation (Ruhestörungen seit längerer Zeit) kam auch in Ordnung. Seit dem 16.01. ist Ruhe.

Ganze Gebetserhörung lesen

Metastasen schrumpfen

Meine ganz persönliche Geschichte von Gottes Wirken in meinem Leben: 2016 wurde bei mir Nierenkrebs festgestellt und meine befallene Niere entfernt. 2018 war der Krebs zurück. Meine Zunge wurde mit Metastasen befallen, die wiederum operativ entfernt wurden. Die Metastasen kamen aber wieder zurück. 2019 in der Gebetsnacht betete Daniel Müller mit mir. Der Herr hat mich berührt. Die Metastasen schrumpfen. Danke Herr!

Ganze Gebetserhörung lesen

Befreiung von Kontrollgeist

Vor einiger Zeit erhielt ich in einem Brief von euch, dass für mich gebetet wird, um echte Freiheit von Vielerlei zu erfahren. Genau das habe ich erlebt. Freiheit von Ordnungsbedürfnis bzw. Perfektionismus im Großen und Kleinen und viele Kleinigkeiten, die ich gar nicht so genau nennen kann. Im Alltag merke ich es, dass es anders geworden ist. Vielen Dank für Euer Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross