Zwei Wunder

Im Oktober 2019 stürzte mein Mann mehrere Mal. Neben großen Schmerzen in der Wirbelsäule stellte sich eine körperliche Steifheit ein. Medikamente und Therapie halfen ein wenig. Ich bat bei euch um Gebet und wurde so sehr von Gott berührt, dass ich auch kräftemäßig die Pflege-Situation meistern konnte. Vor drei Wochen geschah dann das Wunder. Mein […]

Im Oktober 2019 stürzte mein Mann mehrere Mal. Neben großen Schmerzen in der Wirbelsäule stellte sich eine körperliche Steifheit ein. Medikamente und Therapie halfen ein wenig. Ich bat bei euch um Gebet und wurde so sehr von Gott berührt, dass ich auch kräftemäßig die Pflege-Situation meistern konnte. Vor drei Wochen geschah dann das Wunder. Mein Mann konnte plötzlich wieder schmerzfrei gehen. So als hätte es nie ein Problem gegeben. Jesus sei alle Ehre. Danke für die Fürbitte.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Versöhnung – Heilung

Danke für eure Gebete. Meine Kinder reden wieder miteinander. Ich bin am Reflux geheilt und ich habe meine Fortbildungsprüfung bestanden. Danke Gott dafür.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war im August in Essen im Gottesdienst des Missionswerks. Dort habe ich ganz unspektakulär von meinem Platz aus gebetet, wegen meinen Bandscheiben und auch meinen Leisten. Und jetzt kann ich sagen, dass ich geheilt bin. Ich kann wieder Sport treiben. Es ist alles weg, und das seit mehreren Wochen!

M. A.

Allerhand erlebt

Gott hat in der Gebetsnacht gewirkt. Er befreite mich von Sammelsüchten. In meiner Ehe ist jetzt ein mehr an zueinander zu spüren. Ich wurde von Durchfall befreit und erlebte eine teilweise Heilung am Bauchfett. Das ist doch schon allerhand!!! Dank dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Frei von Traumata-Symptomen

Ich bat euch um Gebetsunterstützung wegen meiner Trauer um den Tod meines Vaters. Ich war in Traumata-Symptomen, in Ängsten, Panik, Schmerzen und Sterbensangst, die seit dem Tod meines Vaters Mitte 2019 nicht aufhörten. Ich muss nun ein großes DANKE aussprechen, denn ich fühle mich befreit und die Symptome sind seit mehreren Wochen weg! Ich danke dem Herrn und dem Gebetsteam für die Unterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zuversicht auf Heilung

Ich höre Ihre Andachten und bin sehr dankbar dafür. Nachdem ich wegen der Impfung gegen das Virus große Schmerzen und Ängste hatte, bin ich Ihrer Aufforderung gefolgt, meine Hände in Zuversicht auf Heilung durch Jesus Christus auf die Stelle am Körper zu legen, und wurde geheilt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Im Jahr 2000 habe ich das Missionswerk Karlsruhe kennengelernt. Zur gleichen Zeit hatte mir Gott aufs Herz gelegt, bei einem Kunstmaler in Saarbrücken Malunterricht zu nehmen. Ich saß im Gottesdienst in der Kathedrale. Pastor Siegfried Müller predigte über den goldenen Leuchter und die zwei Ölbäume aus Sacharja 4 und die Verheißung: „Es soll nicht durch Heer und Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen. Während der Predigt berührte mich der Heilige Geist so stark, dass ich kaum noch sitzen konnte. Ich fing an, im Geist das Bild zu malen. Der Leuchter symbolisiert das Leben und die Liebe Gottes. Das Himmelreich ist in Jesus Christus schon zu uns gekommen. Der Abendmahlskelch mit Jesu Blut ist der neue Bund und Zugang zum Himmelreich. Gemeinsam mit dem Kunstmaler, der damals noch nicht gläubig war, entstand das Bild. Er musste sich so mit dem Wort Gottes beschäftigen, dass er sich drei Jahre später bekehrte und heute Gemeindeleiter ist. Für mich wurde das Missionswerk bis heute zur geistlichen Heimat.

U. R.

Hände gestärkt

Durch die Gebete in der Gebetsnacht habe ich eine Erfrischung für meine Knochen über den ganzen Körper erfahren. Ich bin 80 Jahre alt und gehbehindert. Ich benutze eine Rollator und Stöcke zum Laufen, dadurch werden meine Hände sehr stark in Anspruch genommen. Jetzt sind meine Hände gestärkt und meine linke Schulter, die immer wieder Beschwerden machte, ist jetzt frei von Schmerzen. Vielen Dank für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Eine Freundin hat euch in meinem Auftrag um Gebetsunterstützung gebeten. Ich hatte eine stationäre Einweisung wegen Blasen- und Nierenbeckenentzündung. Als ich in der Uniklinik ankam, war ich ohne Befund – Gott hatte mich geheilt, Ehre sei ihm! 

R. S.

Gebetserhörung

In der letzten Gebetsnacht habe ich euch mein Gebetsanliegen für unseren Sohn geschickt, der sich von Herzen nach einer schönen und treuen Frau sehnte. Der Herr hat den Herzenswunsch erhört. Unser Sohn hat eine liebevolle Nachbarin kennengelernt.

P. S.

So viel Segen

Ich weiß nicht, wo ich zuerst anfangen soll zu danken, was Gott uns Gutes getan hat. Mein Ex-Mann, der Metastasen in Knochen und Wirbelsäule hatte und 20 Bestrahlungen hinter und vor sich hat, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Rückenschmerzen sind weg. Die Beschwerden durch die Bestrahlung waren gering. Der Knochentumor am Ringfinger ist verschwunden, obwohl dort nicht bestrahlt wurde. Mein Sohn kann trotz Kurzarbeit bei der neuen Firma auf einem Tanklaster mitfahren und Überstunden machen. Er hat wunderbare Chefs. Mein Bruder schenkte mir letzte Woche 200 Euro. Sprachlos über so viele Segensausschüttungen danke ich Gott und Jesus von ganzem Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross