Befreiung während der Israelreise erlebt

Die wunderbare Israelreise ist nunmehr vor drei Tagen zu Ende gegangen und ich will Euch alle von ganzem Herzen für die wunderbaren Tage mit Euch danken. Ich könne euch viel schreiben, welche Geschenke ich von Gott während der Reise schon bekommen habe. Das Wichtigste ist mir aber erst heute offenbart worden. Jesus hat mein Klagelied […]

Die wunderbare Israelreise ist nunmehr vor drei Tagen zu Ende gegangen und ich will Euch alle von ganzem Herzen für die wunderbaren Tage mit Euch danken. Ich könne euch viel schreiben, welche Geschenke ich von Gott während der Reise schon bekommen habe. Das Wichtigste ist mir aber erst heute offenbart worden. Jesus hat mein Klagelied der vergangen Jahre in ein Freudenlied gewandelt. Es war kein Klagelied, das ein Opfer singt. Mein Klagelied war das Lied über etwas Verlorenes, das ich einmal hatte und durch meine eigene Schuld verlor.

Durch die Glaubenstaufe in Tod und Auferstehung in Jesus Christus ist das Verlorene zu mir zurückgekehrt und ich weiß, diese Tatsache ist unumkehrbar. Mein Weg zurück zum Gott meiner Kindheit war sehr hart und sehr steinig aber Jesus Christus ist durch den Heiligen Geist mit mir gegangen. Das ist die Wahrheit in mir, jetzt auch in meinem Herzen. Manches Mal war ich am Ende meiner Kräfte, aber Jesus Christus hat mir immer wieder aufgeholfen und mich durchgebracht. Er hat es versprochen und Er hat es getan.
Mein Herz jubelt und meine Seele singt ein neues Lied. Ich danke unserem Gott von ganzem Herzen, dass ich zurückkehren durfte.
Bei Euch bedanke ich mich nochmals herzlich. Gott segne Euch und das gesamte Missionswerk mit allem was Ihr braucht.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Gebetserhörung Studienplatz

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Brief bedanken. Er hat mich angesprochen und ermutigt. Wir haben eine Gebetserhörung erfahren. Mein Sohn hat einen Studienplatz im Bereich Umwelttechnik an der TU in Clausthal bekommen. Dies war sein Wunsch gewesen und es ist nicht weit von unserem Ort entfernt. Gott ist so gut. Ich bin so dankbar für die Gebetserhörung und auch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gesund und neue Stelle

Nach einer Zyste auf meinen Stimmbändern dachte ich erst, es geht nicht mehr. Aber Jesus hat mich geheilt. Anders kann ich es nicht sagen. Und pünktlich zur Gesundschreibung kam auch die Zusage von einem neuen Arbeitgeber. Der Arbeitsplatz ist näher, ich bekomme mehr Gehalt und habe super Kollegen. Danke, Gott, und danke an euch.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Viele Jahre habe ich auf den Gebetskarten Gott gebeten, mir einen gläubigen Ehemann zu schenken. Nach dem ersten Kennenlernen meines Mannes sind 2,5 Jahre vergangen. Er hat den Weg mit Jesus begonnen. Nach seiner Taufe haben wir letzten Sommer geheiratet. Alle Ehre sei Gott!

R. G.

Gebeterhörung

Ich war neulich bei der letzten Kontrolluntersuchung im Krankenhaus. Da ging es auch um die Befundbesprechung des letzten CT und MRT sowie um Blutabnahme für die Tumormarker. Und die erfreuliche Nachricht folgte am Tag später per Telefon: Auf sämtlichen Bildern ist KEINE Auffälligkeit oder Tumoraktivität mehr nachweisbar und die Tumormarker sind im Idealbereich, also normal und nicht auffällig. Ist das nicht stark?

M. S.

Gebetserhörung

Voller Freude und Dankbarkeit möchte ich Ihnen mitteilen, dass meine zwei Söhne, die nach ihrem Studium lange Zeit keine Arbeit gefunden hatten, letztes Jahr beide einen Arbeitsplatz bekommen haben, der für sie passt. Vielen Dank für eure Gebete! Danke Jesus für deine Fügung!

A. S.

Geräusche weg

Im März 2010 kam ich mit einer Lungenentzündung in ein Spezialkrankenhaus. Mir ging es sehr schlecht. Ich lag lange im Koma und musste künstlich ernährt werden. Die Ärzte teilten meiner Familie mit, dass ich wohl sterben würde. Sie hatten mich aufgegeben. Nur ein Gebet wäre die letzte Möglichkeit. Es wurde gebetet und tatsächlich: Gott erhörte die Gebete und ich erwachte einige Stunden vor meinem neuen Lebensjahr. Seither hat sich mein Leben verändert. Ich habe eine Gemeinde gefunden, beschäftige mich mehr mit der Bibel. Mein Glaube ist gewachsen. Gott hat mir ein neues Leben geschenkt.

Ganze Gebetserhörung lesen

Danke für den Gottesdienst

Ich möchte einfach mal danke sagen für den wundervollen Gottesdienst. Ich habe ihn über Live-Stream mitverfolgt. Er war eine einzige „Segenslawine“.

W. A.

Gebetserhörung

Ich hatte den Wunsch nach einer gläubigen Partnerin, aber keinen richtigen Glauben dafür. Während der Gebetsnacht habe ich sie zum ersten Mal gesehen. Bei unserem zweiten Treffen liefen wir durch die Stadt, standen am Zebrastreifen und es kam ein Auto. Ich nahm ihre Hand, weil ich wollte, dass sie sicher über die Straße kommt. Was ich nicht für möglich gehalten habe, war dann auf einmal ganz klar: Das Glück begann. Ich bin so dankbar!

H. W.

Einkäufe für Ältere

Anfang April habt ihr für mich gebetet. Ich kann Euch von einer wunderbaren Gebetserhörung berichten. Kurze Zeit später habe ich durch einen Flyer erfahren, dass Frauen aus im unmittelbaren Wohnumfeld Einkäufe für ältere Menschen erledigen. Dieses Angebot nutze ich regelmäßig. Ich bin sehr dankbar, wie Gott auf seine Weise eingreift.

Ganze Gebetserhörung lesen

Entzündung ging zurück

Im Februar letzten Jahres kam ich mit starken Schmerzen ins Spital und war drei Nächte auf Intensivstation. Ich bat noch in der Nacht meinen Mann, bei euch anzurufen (AB) und um Gebet zu bitten. Tage darauf kamen die Ärzte mit der Nachricht, dass die Entzündung zurückging , und ich hörte die Äußerung: „Da hatten wir in so einem Fall schon andere Verläufe ...“ Gott hat eingegriffen. Ich danke euch sehr für eure Hilfe!

Ganze Gebetserhörung lesen
cross