Heilung von Tinnitus auf der Israelreise

Auf der Israelreise, als wir abends in Maagan im Kibbuz angekommen sind, habe ich mit meiner Frau telefoniert und ihr vom Tag berichtet. Dabei bin ich runter an den See Genezareth gelaufen. Auf einmal hörte ich eine Grille zirpen. Ich war ganz verwundert. Ich hatte seit 38 Jahren Tinnitus auf den Ohren und habe deswegen […]

Auf der Israelreise, als wir abends in Maagan im Kibbuz angekommen sind, habe ich mit meiner Frau telefoniert und ihr vom Tag berichtet. Dabei bin ich runter an den See Genezareth gelaufen. Auf einmal hörte ich eine Grille zirpen. Ich war ganz verwundert. Ich hatte seit 38 Jahren Tinnitus auf den Ohren und habe deswegen ständig Grillen zirpen gehört – Tag und Nacht. Und jetzt in Israel wurde ich davon befreit! Ich habe nicht mal dafür gebetet! Ich danke dem Herrn ohne Ende!

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Frei von Zigaretten und Alkohol

Ich möchte mich nochmals für die Gebete für meine Familie bedanken. Mein jüngster Sohn hat mit dem Rauchen und dem Alkoholtrinken aufgehört und hat jetzt auch eine Freundin.

Ganze Gebetserhörung lesen

Problem beseitigt

Ich möchte mich für Ihre Gebetsunterstützung bedanken. Mein leidiges Problem ist beseitigt. Gott hat eingegriffen und mit meinem Darm ist alles wieder in Ordnung.

Ganze Gebetserhörung lesen

So viel Segen

Ich weiß nicht, wo ich zuerst anfangen soll zu danken, was Gott uns Gutes getan hat. Mein Ex-Mann, der Metastasen in Knochen und Wirbelsäule hatte und 20 Bestrahlungen hinter und vor sich hat, befindet sich auf dem Weg der Besserung. Die Rückenschmerzen sind weg. Die Beschwerden durch die Bestrahlung waren gering. Der Knochentumor am Ringfinger ist verschwunden, obwohl dort nicht bestrahlt wurde. Mein Sohn kann trotz Kurzarbeit bei der neuen Firma auf einem Tanklaster mitfahren und Überstunden machen. Er hat wunderbare Chefs. Mein Bruder schenkte mir letzte Woche 200 Euro. Sprachlos über so viele Segensausschüttungen danke ich Gott und Jesus von ganzem Herzen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Familie wieder zusammen

Ich bat Euch um Gebetsunterstützung, dass Gott unsere Familie wieder zusammenführt. Nun hat er es getan. Wir waren nach 28 Jahren das erste Mal zum 91. Geburtstag meiner Mutter wieder beisammen. Danke Herr Jesus. Vielen Dank für Eure Gebetsunterstützung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Dankbar für die Israelreise 2019

Von Herzen möchte ich mich bei Ihnen und Ihren Helfern für die wundervolle Reise nach Israel bedanken. Ich bin 82 Jahre alt und ein langgehegter Wunsch einmal Israel zu besuchen ging in Erfüllung. Der Höhepunkt dieser Reise war Jerusalem und meine Taufe im Jordan. An verschiedenen Orten, an denen unsere Andachten stattfanden, spürte ich oft ganz stark, dass der Geist Gottes über uns lag. Was ich auch noch ansprechen wollte ist die große Hilfsbereitschaft die in der Gruppe herrschte. Es war so wundervoll. Danke dem Herren! Herzlichen Dank für die vom Wort Gottes erfüllten Tage, für ihre wertvolle Arbeit. Danke für Ihre Predigten im Fernsehen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Krebsfrei

Anfang des Jahres hat man bei meinem Sohn Knochen- und Lymphdrüsenkrebs festgestellt. Er musste sechs Chemotherapien über sich ergehen lassen. Ich habe euch im März um Gebetsunterstützung gebeten und wir haben selbst gebetet. Im Oktober hat man bei einer großen Untersuchung keinen Krebs mehr festgestellt. Halleluja! Für uns alle ist es ein großes Wunder.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Darmkrebs geheilt

Ich wandte mich im Juni 2020 mit der Bitte um Gebetsunterstützung bei der Online Gebetsnacht im September an Sie. Ich hatte Darmkrebs. Im Oktober haben Sie mir geschrieben, dass Sie für mich gebetet hatten und dass ich Geduld haben soll und es oft länger dauert, bis Gott eingreift. Nie aber hatte ich geglaubt, dass Gott bei mir ein solches Wunder vollbringen würde. Die Hoffnung aber habe ich trotzdem nie aufgegeben. Es verging über ein Jahr, als das Wunder endlich geschah. Ende Januar 2022 ging es mir nicht gut. Es war Wochenende und ich wollte montags zu meiner Hausärztin gehen. Gott aber hatte einen Plan für mich. Am Samstagabend auf der Toilette hatte ich etwas nasses in der Hose. Es war der 8 cm große Tumor. Gott hat die Gebete erhört und mich geheilt. Gott ist großartig. Danke für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Mobbing im Seniorenheim

Vor kurzem habe ich Sie um Gebet für meine Tochter gebeten, die bei ihrem Freiwilligen Sozialen Jahr in einem Seniorenheim Mobbing erlebte, es wurde eine richtige Intrige daraus. Es flossen viele Tränen darüber, wie sie von Kollegen behandelt wurde. Sie hat das FSJ auf eigenen Wunsch beendet und der Einrichtungsleitung ehrlich gesagt, dass sie so nicht behandelt werden möchte. Wir freuen uns jetzt alle sehr, denn morgen unterschreibt sie ihren Ausbildungsvertrag zur Altenpflegerin in einer anderen Einrichtung. Sie durfte dort zwei Tage zur Probe arbeiten und hat dort erlebt, was Teamarbeit bedeutet. Alle Kollegen helfen einander. Das zeigt uns, dass Gott einen besseren Plan mit ihr hat. Alles hat sich zum Guten gewendet. Bereits nach dem zweiten Schnupperarbeitstag bekam sie die mündliche Zusage für die Ausbildung. Vielen herzlichen Dank für Ihr Gebet!

M.M,

Ganze Gebetserhörung lesen

Schmerzen verschwunden

Vor einiger Zeit bat ich um Gebet, weil ich schon länger Schmerzen am rechten Bein hatte. Die Schmerzen sind verschwunden! Dem Herrn die Ehre, und Euch ganz herzlichen Dank für die Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Warze abgefallen

Ich habe vor zwei Wochen angerufen und um Gebetsunterstützung wegen einer Warze im Gesicht gebeten. Die Warze ist letzte Nacht einfach abgefallen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross