Beine geheilt

Der Herr hat mein und euer Gebet erhört und meine Leiden, „unruhige Beine“ geheilt. Danke für die Gebetsunterstützung.

Der Herr hat mein und euer Gebet erhört und meine Leiden, „unruhige Beine“ geheilt. Danke für die Gebetsunterstützung.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Frei vom Alkohol

Lange Zeit war mein Mann alkoholabhängig. Ich bat euch um Gebet. Ich wurde so sehr von Gott berührt, glaubte fest und danke Gott, dass er geholfen hat. Mein Mann ist frei. Danke für eure Gebete. Wir haben einen Gott, der Wunder tut.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Darmkrebs geheilt

Wir wollen uns von ganzem Herzen bei Euch allen für die Gebete bedanken. Heute, am 22.12.2020 waren wir noch einmal im Krankenhaus und die ganze Ärzteschaft bestätigte, der Tumor (Darmkrebs) ist weg! Wir danken unserem großen Gott für die Gebetserhörung und Heilung.

Ganze Gebetserhörung lesen

Ohne Blasenleiden

Ich kam am 11.10.2019 mit unserer Tochter zur Gebetsnacht. Auf der Hinfahrt mussten wir an jedem Parkplatz wegen ihrer Blasenentzündung halten. In der Gebetsnacht wurden Blasenkrankheiten aufgerufen. Unsere Tochter war in der Kinderbetreuung, also legte ich die Hand stellvertretend im Glauben auf meinen Bauch. Es wurde warm im Bauch und ich glaubte, dass Heilung bei ihr geschehen ist. Auf der Rückfahrt mussten wir nur einmal zum Parkplatz und seitdem ist unsere Tochter geheilt. Jesus ist der größte Arzt. Danke für Euren Dienst.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich hatte euch geschrieben, dass ich operiert werden und eure Gebetshilfe brauche. Es ist alles gut gelaufen und meine Wunden sind verheilt. Vielen herzlichen Dank für eure Gebete! Seid ganz reich gesegnet dafür.

D. S.

Tumor aufgelöst

Wir haben so viele Wunder erlebt. Gott allein sei in allem die Ehre. Letztes Jahr hat Gott einen 5 cm großen Tumor in meiner Brust, der von den Ärzten als bösartig diagnostiziert wurde, nach ca. 12 Wochen aufgelöst. Er lief durch eine Biopsienaht komplett raus. Für die Ärzte ein noch nie da gewesenes Wunder. Gott sei alle Ehre dafür. Ich habe den Ärzten vom ersten Tag an gesagt, mein Gott versetzt Berge und er bringt auch ohne Chemotherapie, OP und Bestrahlung den Tumor aus meiner Brust und genau das ist geschehen. Ich möchte Euch für Euer mitbeten von Herzen danken.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung

Ich war todkrank, ich hatte einen Tumor an der Bauchspeicheldrüse. Einige Monate nach der OP wurden Metastasen festgestellt. Aber Gott hat mich wieder total gesund gemacht. Ich preise ihn. 

A. S.

Heilung trockenen Mund

Ich danke euch vielmals für euer Gebet. Einige Jahre habe ich unter eine sehr trockenen Mund gelitten und hatte stets das Gefühl viel trinken zu müssen. Gleichzeitig habe ich auch unter den Armen stark geschwitzt. Kein Arzt konnte mir helfen. Unser Herr Jesus hat mir geholfen und mich geheilt. Ihm sei Ehre, Lob und Dank.

Ganze Gebetserhörung lesen

Gebetserhörung Studienplatz

Ich möchte mich ganz herzlich bei Euch für den Brief bedanken. Er hat mich angesprochen und ermutigt. Wir haben eine Gebetserhörung erfahren. Mein Sohn hat einen Studienplatz im Bereich Umwelttechnik an der TU in Clausthal bekommen. Dies war sein Wunsch gewesen und es ist nicht weit von unserem Ort entfernt. Gott ist so gut. Ich bin so dankbar für die Gebetserhörung und auch für Eure Gebete.

Ganze Gebetserhörung lesen

Metastasen schrumpfen

Meine ganz persönliche Geschichte von Gottes Wirken in meinem Leben: 2016 wurde bei mir Nierenkrebs festgestellt und meine befallene Niere entfernt. 2018 war der Krebs zurück. Meine Zunge wurde mit Metastasen befallen, die wiederum operativ entfernt wurden. Die Metastasen kamen aber wieder zurück. 2019 in der Gebetsnacht betete Daniel Müller mit mir. Der Herr hat mich berührt. Die Metastasen schrumpfen. Danke Herr!

Ganze Gebetserhörung lesen

Wieder lachen

Meine Hüft-OP war ein voller Erfolg, trotz Parkinson-Vorerkrankungen. Aussage des Chefarztes: „Das Ergebnis ist sensationell, hätte ich nicht erwartet." Ich konnte am gleichen Tag bereits erste Schritte machen und wurde schon am fünften Tag nach der OP in die Reha verlegt. Die Schmerzen sind fast völlig verschwunden. Auch Parkinson hat sich spürbar verbessert. Ich kann wieder lachen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross