Keine OP

Ich hatte Euch im Januar einen Hilferuf für meinen Sohn zugesandt. Eine Augenarzt-Untersuchung hatte ergeben, dass eine OP unumgänglich wäre. Ein Termin beim OP-Arzt brachte das Gegenteil. Seine Sehschärfe ist bei 80% und eine OP ist nicht nötig. Das alles habe ich zum Teil Euch zu verdanken aber besonders unserem HERRN, der die Gebete erhört […]

Ich hatte Euch im Januar einen Hilferuf für meinen Sohn zugesandt. Eine Augenarzt-Untersuchung hatte ergeben, dass eine OP unumgänglich wäre. Ein Termin beim OP-Arzt brachte das Gegenteil. Seine Sehschärfe ist bei 80% und eine OP ist nicht nötig.
Das alles habe ich zum Teil Euch zu verdanken aber besonders unserem HERRN, der die Gebete erhört hat.

Ähnliche Beiträge

Schau dir auch unsere weiteren Beiträge zu diesem oder einem verwandten Thema an.

Befreiung

Ich danke Ihnen für Ihre Gebete und Zeitschrift. Gott hat so vieles für mich getan. Seine Gnade und Güte ist ohne Ende. Ich bin von der Selbstbefriedigung geheil worden. Gott hat seine Gnade walten lassen. Danke Ihnen auch für Ihre Unterstützung. Ich sehe jetzt auch vieles klarer in meinem Leben, Gott zeigt mir den Weg. Er hat auch finanzielle Türen geöffnet und auf meine Gesundheit geachtet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Wunderbare Heilungstage

Ich kam mit Schmerzen im Lendenwirbelbereich und in der rechten Hüfte zu den Heilungstagen. Die Schmerzen sind verschwunden. Ich danke Gott von ganzem Herzen. Die Heilungstage waren wunderbar!

Ganze Gebetserhörung lesen

Erwacht

Ich hatte für eine 81jährige Bekannte, die seit sieben Wochen im Krankenhaus liegt und nach einer OP nicht wieder wach werden wollte, dafür am letzten Sonntag beten lassen. In der Woche hat ihr Mann sie wieder besucht. Sie war wach und begrüßte ihn. Ihr Mann konnte es nicht fassen. Gott ist groß! Danke für ihr Gebet.

Ganze Gebetserhörung lesen

Von Rückenschmerzen geheilt

Voller Freude darf ich Euch mitteilen, dass Gott mich von meinen monatelangen, starken Rückenschmerzen geheilt hat. Ganz ohne Arzt, Physiotherapie oder Ähnlichem, einfach durch Euer Gebet in der Sendung "Hoffnung um 12". Das bedeutet so viel für mich.

Ganze Gebetserhörung lesen

Zwei Wunder

Im Oktober 2019 stürzte mein Mann mehrere Mal. Neben großen Schmerzen in der Wirbelsäule stellte sich eine körperliche Steifheit ein. Medikamente und Therapie halfen ein wenig. Ich bat bei euch um Gebet und wurde so sehr von Gott berührt, dass ich auch kräftemäßig die Pflege-Situation meistern konnte. Vor drei Wochen geschah dann das Wunder. Mein Mann konnte plötzlich wieder schmerzfrei gehen. So als hätte es nie ein Problem gegeben. Jesus sei alle Ehre. Danke für die Fürbitte.

Ganze Gebetserhörung lesen

Danke

Danke sagen möchte ich für Eure Gebetsunterstützung. Meine OP ist gut verlaufen und jetzt ist alles in Ordnung. Dafür bin ich Jesus sehr dankbar. Danke auch für Euer Magazin und die Fernsehsendungen. Ich freue mich immer darauf.

Ganze Gebetserhörung lesen

Bandscheiben geheilt

Ich war in Essen im Gottesdienst bei euch. Dort habe ich ganz unspektakulär von meinem Platz aus gebetet, wegen meinen Bandscheiben und auch meinen Leisten. Und jetzt kann ich sagen, dass ich geheilt bin. Ich kann wieder Sport treiben. Es ist alles weg und das seit mehreren Wochen.

Ganze Gebetserhörung lesen

Allerhand erlebt

Gott hat in der Gebetsnacht gewirkt. Er befreite mich von Sammelsüchten. In meiner Ehe ist jetzt ein mehr an zueinander zu spüren. Ich wurde von Durchfall befreit und erlebte eine teilweise Heilung am Bauchfett. Das ist doch schon allerhand!!! Dank dem Herrn.

Ganze Gebetserhörung lesen

Versöhnung

Eure Gebete haben in meinem Leben Wunderbares getan. In meiner Familie war Streit, aber Gott hat Heilung geschenkt. Er hat auch sehr viel Bewahrung bei meinen Kindern geschenkt. Ich bin glücklich in Jesus, dank Euren Gebeten und Eurer Liebe.

Ganze Gebetserhörung lesen

Heilung von Schulter

Vor einiger Zeit habe ich Ihnen von meiner Erkrankung geschrieben und Sie gebeten, für eine Heilung meiner "Kalkschulter" zu beten. Nun ist ein Wunder passiert. Das Kalkdepot in meiner linken Schulter hat sich von alleine - durch Gottes Hilfe - aufgelöst. Die verabredete Operation (Termin und Uhrzeit standen schon fest, alle Formalitäten erledigt) hat der Arzt absagen müssen, nachdem er nochmal ein Röntgenbild gemacht hatte und das relativ große Kalkdepot nicht mehr sah. Er prüfte daraufhin nochmal die Beweglichkeit des Armes in alle Richtungen, was ich nun gut ausführen konnte. Ich bin sehr erleichtert und Gott sehr dankbar für seine Güte und Barmherzigkeit! Ihnen danke ich sehr für Ihr Gebet und Ihren Dienst am Menschen.

Ganze Gebetserhörung lesen
cross