Live aus dem Missionswerk

Wusstest du, dass Israel ungefähr so groß ist wie Hessen und der größte Importeur von Schnittblumen? Erfahre hier Wissenswertes über das Heilige Land.

Israel ist etwa so groß wie Hessen. Es hat ungefähr die Einwohnerzahl von Österreich und den höchsten Lebensstandard im Nahen Osten.

Für Forschung und Entwicklung gibt Israel 3,7 Prozent seines Bruttoinlandprodukts aus. Das ist fast doppelt so viel wie Deutschland.

Trotz Wüstenbodens gehört Israel zu den größten Exporteuren von Schnittblumen. So werden allein 250 Mio. rote Rosen jährlich nach Europa geliefert.

Das moderne Hebräisch („Ivrit“) ist neben Arabisch die Amtssprache im Land. Es ist die einzige erfolgreiche Wiederbelebung einer Sprache, die fast nur von religiöser Bedeutung war.

Jerusalem wurde um 1800 v. Chr. erstmals als heidnische Stadt erwähnt. Etwa um 1000 v. Chr. eroberte König David die Stadt. Heute tagt hier das israelische Parlament („Knesset“).

Amtssprache: Hebräisch, Arabisch

Einwohnerzahl: 8,3 Mio.

Bevölkerungsdichte: 374 pro km²

Fläche: 20.770,00 km²

Grenzländer: Ägypten, Jordanien, Libanon, Syrien sowie die Palästinensischen Autonomiegebiete

Zeitzone: MEZ + 1 Stunde

Religion: 82 % Juden, 14 % Muslime, 2 % Drusen, 2 % Christen

Währung: 1 Neuer Schekel = 100 Agorot = ca. 0,25 Euro

 

 

 

Deine persönliche Mail aus Karlsruhe